Kleine Ankündigung – Petpointer, Kippy, weenect

Heute mal kein Test-Bericht, sondern nur eine Ankündigung, was demnächst noch kommt.

Als Erstes: Unerwartet und für viele sicher interessant:

Petpointer-Test!!! 😀

Ich habe dort angefragt, ob ich einen Sender zu „Versuchs“-Zwecken erhalten kann und ich habe nun einen Petpointer für 4 Wochen zur Verfügung gestellt bekommen.

Dank dieser super netten Geste, folgt nun also in den nächsten Tagen ein Test-Bericht.

IMG_3998.JPG

Soviel sei gesagt: Ich bin bisher wirklich angetan 😉

Des weiteren habe ich mir den Kippy bestellt. Für Katzen ist dieser aber alleine auf Grund der Größe nicht geeignet. Dieser wird trotzdem weiter getestet und da folgt ebenfalls noch ein Bericht.

IMG_4024.JPG

Und zuletzt warte ich aktuell noch auf den weenect-GPS-Sender. Dieser soll wohl Mitte/Ende Januar bei mir ankommen, mal sehen, wann er dann kommt und wie gut er funktioniert.

 

 

Werbeanzeigen

3 Kommentare zu „Kleine Ankündigung – Petpointer, Kippy, weenect

  1. Hallo, nach stundenlangem suchen bin ich ier bei dir gelandet und möchte mich zunächst herzlich bei dir bedanken… wir haben 4 katzen und 1 hund … eigentlich bräuchten wir keine überwachung… jedoch wird einer unserer kater regelmäßig von nachbarn gecatnappt… ich bin sehr gespannt auf den petpointer test… ich geh gleich mal was schreiben zum simvalley GT-340… das hatten wir nämlich….

    DANKE!!!

    Gefällt mir

    1. Hallo Karl,

      der Sender wird mir auch oft bei Amazon vorgeschlagen 😉
      Allerdings ist der für Katzen wohl deutlich zu groß (in den Antworten dort steht ja was von „etwas kleiner als eine EC-Karte“).

      Ich weiß auch nicht, auf welchem Weg der funktioniert, man braucht aber wohl ne SIM-Karte dafür. Aber dann mit App oder Positionsmeldungen per SMS oder dergleichen, weiß ich auch nicht.

      Da es den aber bei Amazon gibt, kann ich den ja spaßeshalber mal bestellen und ausprobieren. 😉
      Ein Gewicht habe ich auch nicht gefunden, das wäre ja auch mal interessant.

      Aktuell habe ich nun noch den Weenect am Testen, da folgt nun die Tage der Test-Bericht.
      Ist auf jeden Fall sehr vielversprechend 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s